Jessi und Vincent – Natürliche Pärchenfotos im Schnee

Kurz vor Weihanchten habe ich anlässlich der 400 Follower auf meinem kleinen Instagramprofil,@hopeinpicture_s , (wer Lust auf täglich neue Shootingergebnisse hat), ein Shooting als Dank verlost. 400 ist jetzt keine große Zahl, aber ich bin jedem Menschen, der mich begleitet und unterstützt und dem ich Bilder für die Ewigkeit zaubern kann, so dankbar! Deshalb musste ich ein kleines Geschenk zurückgeben. Mir haben auch so viele liebe Menschen geschrieben, ich habe mich sehr über die große Beteiligung gefreut, vielen Dank! Der Lostopf hat sich dann etwas später auch entschieden und zwar für ein liebes und ganz authentisches Pärchen! Die Bilder haben uns im neuen Jahr dann nach draussem getrieben, als endlich mal Schnee lag sind wir zusammen losgezogen. Ich selbst bin eine halbe Stunde zu unserer Shooting Location gefahren, da im schönen Weiherhammer leider zu diesem Zeitpunkt gar kein Schnee lag. Doch ich hatte so Lust auf ein entspanntes Shooting in der weißen Pracht, dass es diese halbe Stunde Fahrt einfach Wert gewesen ist!
Unsere Location dort war eine Kiesgrube, von Schnee bedeckt und mit großen Felsen drum herum – einfach perfekt! Der Schnee lies dabei die Strukturen noch besser zur Geltung kommen. Die beiden waren so schön natürlich und wir haben beim Shooting sehr viel Spaß gehabt, aber seht selbst !













Eva und Christoph – Pärchenshooting

Eines der großen Lehren in diesem Leben hat sich mir bis jetzt immer bestätigt: Es gibt keine Zufälle!
Das ist auch ein großer Teil meiner eigenen Lebensauffassung. Alles hat irgendwie einen Sinn, auch wenn er für uns in schlechten Momenten, oder manchmal auch Jahre später nicht erkennbar ist. Was soll man groß drüber nachdenken? Tut man das, verpasst man die Gegenwart, verklemmt sich in seinen Gedanken und erkennt das Schöne, das gerade just in diesem Moment an einem vorbeiläuft, nicht mehr. Weiterlaufen, weiter denken, an sich selbst denken. Das Leben hüpft immer weiter und du hüpfst mit.

Die Geschichte dieser beiden Verliebten hat so einen ähnlichen Hintergrund. Dass zwei einzelne Menschen in diesem riesigen Land, auf dieser riesigen Kugel namens Erde sich treffen, bei einer unendlich großen Anzahl an Menschen, an Individuen, die überall sein können… Das ist wahnsinnig faszinierend. Es ist einfach wunderbar, zwei Menschen festzuhalten, die sich trotz riesiger Entfernung getroffen haben und sich nun so nah wie noch nie sind.

eva und christoph

eva und christopheva und christoph

eva und christoph

eva und christoph

eva und christoph

eva und christoph

eva und christoph

eva und christoph

Danke, ihr beiden faszinierenden Wesen!

Paula im Schnee

Ein bisschen was von mir! Schon lange war es hier sehr ruhig… (Irgendwie fange ich immer so an… Hust…)
Was soll ich sagen, alles ist chaotisch und eigentlich ist viel geplant, aber dann ist man wieder müde oder muss etwas anderes unbedingt doch vorher machen… EGAL. Fotografiert wird trotzdem weiter! Mein letztes Shooting zeige ich euch heute. Die liebe Paula stand vor meiner Kamera und das nicht schlecht! Kurzeitig kam sogar die Sonne raus, Gegenlichtaufnahmen enstanden, was ich ja sehr liebe. Die Fotos sind wirklich schön geworden, und lustig war es noch dazu! (Kleines Outtake am Ende, he he…) Schaut sie euch einfach an!! :)

Paula

Lieblingsbild

Paula

Paula

Achtuuuung! Jetzt komm ich! (Nicht soo schön)

ich

Ich mag Tee und Fotografie – perfekt vereint