Sonnenblumen – Shooting mit Lena

Was man viel zu selten tut? Spaziergänge alleine, nur mit sich selbst. Vielleicht nimmt man noch sein Ich mit. Einfach sitzen, zu sehen. Beobachten.
Nicht zu denken. Akzeptieren.
Was müssen wir denn nur so viel überlegen? Über was müssen wir nachdenken? Müssen wir wirklich? Kann man nicht einfach mal den Kopf ausschalten, die ganze Logik hinter irgendetwas vergessen? Es muss nicht alles logisch sein. Manchmal kann es einfach nur mal schön sein. Denken würde es kaputt machen…

Lena

Lena

Lena

Lena

LenaLena

Lena

Vielen Dank, liebe Lena, für den schönen Tag und den leckeren Tee!

Eva und Steffi

Manche Menschen kommen einfach so, auf einmal, ohne Grund, ohne jegliche Vorwahnung in dein Leben und krempeln es völlig um. Manchmal krempeln sie es auf positive Art und Weise, manche auf negative um. Die Negativen Menschen möchte man meistens ganz schnell wieder los werden oder wenn man es geschafft hat sie loszuwerden, dann ganz ganz schnell wieder vergessen.
Die positiven Menschen jedoch, die kriegt man so schnell nicht mehr los. Und man fragt sich auch, wo zum Teufel waren die denn die ganze Zeit? Wieso kommen sie genau jetzt in dein Leben?
Eva ist so ein Mensch. Eva kam einfach mal durch ganz Deutschland gereist und saß mit ihrem orangen Sommerhut da. Wo ich mir noch dachte, wer setzt zu einem Bewerbungsgespräch einen Hut auf?!
Jetzt kann ich mir Eva und vor allem ihre Hüte bei der Arbeit nicht mehr weg denken.
Die folgenden Fotos sind im November entstanden. Aber ich wollte sie nicht vorenthalten…

„Fang an zu tanzen, wenn die Musik zu Ende ist“

Eva

Eva

_MG_5731

_MG_5691

Schuhe

Eva hat selbst auch einen Blog. Schaut doch mal bei Durchdennebelsehen vorbei!

Paula im Schnee

Ein bisschen was von mir! Schon lange war es hier sehr ruhig… (Irgendwie fange ich immer so an… Hust…)
Was soll ich sagen, alles ist chaotisch und eigentlich ist viel geplant, aber dann ist man wieder müde oder muss etwas anderes unbedingt doch vorher machen… EGAL. Fotografiert wird trotzdem weiter! Mein letztes Shooting zeige ich euch heute. Die liebe Paula stand vor meiner Kamera und das nicht schlecht! Kurzeitig kam sogar die Sonne raus, Gegenlichtaufnahmen enstanden, was ich ja sehr liebe. Die Fotos sind wirklich schön geworden, und lustig war es noch dazu! (Kleines Outtake am Ende, he he…) Schaut sie euch einfach an!! :)

Paula

Lieblingsbild

Paula

Paula

Achtuuuung! Jetzt komm ich! (Nicht soo schön)

ich

Ich mag Tee und Fotografie – perfekt vereint

Paula – Shootingbilder

Lang ists her, schön wars! Paula hat vor einiger Zeit ein paar Bildchen mit mir gemacht. Ramontisch an einem Bächlein und ein bisschen moderner auf einer (fast) unbefahrenen Straße. War ein schöner Tag und ich bin mit den Ergebnissen zufrieden! Wobei ich immer an meinen Fotos etwas zu meckern habe… :D

paula

Als erstes ein Verträumtes…

paula

Und eine andere Richtung…

paula

Kornfeld…

p
p

Ein bisschen etwas anderes, als man es von mir gewohnt ist.

Kirschblüten – Shooting mit Janina

Ich poste viel zu wenig und will viel mehr und hänge ziemlich hinterher… Jetzt hab ich es jedoch geschafft und zeige euch gleich mal die Fotos des letzten Wochenendes.
Die liebe Janina hat mir bei einem Schulfotoprojekt geholfen, deshalb haben wir vor dem eigentlichen Projekt noch schönere Portraitfotos gemacht. Dazu ging es in den nahen Park. Dort blühen die Kirschbäume soo wunderschön und zart und rosa, so etwas muss man einfach nutzen! Dazu passte auch der Blumenkranz, den ich schon vor einiger Zeit einmal gebastelt habe. Den Link zum Post findet ihr hier.
Hier seht ihr einige Fotos aus der Serie:

Schatten

Shadow

trough Tree

Through the tree

Brücke

Kirschblütenbrücke

hey
quiet