Der Bahnhof – Ort interessanter Menschen

Bei meiner Reise an die Ostsee bin ich mit dem Zug gefahren. Zwei Mal mussten wir umsteigen, und dann jeweils mindestens eine Stunde warten… Manch einem mag das totoal nervig und vor allem langweilig vorkommen, was es auch teilweise ein bisschen war.
Aber wenn reges Menschentreiben um einen herum herscht, hat man eine Menge zu beobachten. Eine total gestresste Familie, zwei ältere Herren, die ein bisschen Abwechslung brauchen oder die gestresste Businessfrau, die eh schon wieder zu spät zu ihrem Termin kommt.
Auf einem Bahnhof findet man eine Menge Menschen, und jeder erzählt eine eigene Geschichte. Manche dieser Geschichten kann man ein bisschen erkennen, zu anderen Persönlichkeiten kann man sich eine denken, die zum Verhalten und Äußeren passt.

Ich habe am Bahnhof viele Menschen fotografiert, jedoch möchte ich sie hier nicht veröffentlichen. Andere Bahnhofsfotos, auf denen man die Menschen nicht so wirklich sieht, seht ihr weiter unten im Post.
Eins kann ich auf jeden Fall sagen: Legt man sich mitten auf den Bahnsteig um ein Foto zu machen, wird man von jedem blöd angeschaut – sogar von der besten Freundin !

Bahnsteig

Am Bahnsteig liegend

Müll

Restmüll

Perspektive

Perspektive

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s